Main content
Sorry, this episode is not currently available

Live from Wigmore Hall in London, Louise Fryer introduces a recital in which baritone Henk Neven and pianist Hans Eijsackers perform songs by Brahms and Liszt.

Live from Wigmore Hall in London, Louise Fryer introduces a programme of songs by Brahms and Liszt, performed by baritone and former Radio 3 New Generation Artist Henk Neven, with pianist Hans Eijsackers

FULL PROGRAMME
Brahms: Wie raff' Ichmichauf
Brahms: Nicht mehrzu dir zugehen
Brahms: Ichschleichumher
Brahms: Feldeinsamkeit
Brahms: Meerfahrt
Brahms: Aufdem Kirchhofe
Brahms: Ständchen
Brahms: Da Unten im Thale
Brahms: Ach Gott, wie weh tut scheiden
Liszt: Im Rhein, im Schönen Strome
Liszt: Ein Fichtenbaum
Liszt: Es muss ein Wunderbares sein
Liszt: Freudvoll und Leidvoll
Liszt: Der traurige Mönch
Liszt: Die Vätergruft

Henk Neven (baritone)
Hans Eijsackers (piano).

58 minutes

Music Played

  • Johannes Brahms

    Wie rafft ich mich auf Op.32 No.1

  • Johannes Brahms

    Nicht mehr zu dir zu gehen Op.32 No.2

  • Johannes Brahms

    Ich schleich' umher Op.32 No.3

  • Johannes Brahms

    Feldeinsamkeit, Op.86 No.2

  • Johannes Brahms

    Meerfahrt Op.96 No.4

  • Johannes Brahms

    Auf dem Kirchhofe Op.105 No.4

  • Johannes Brahms

    Standchen Op.106 No.1

  • Johannes Brahms

    Da unten im Tale Wo033

  • Johannes Brahms

    Ach Gott, wie weh tut Scheiden Wo033

  • Franz Liszt

    Im Rhein, im schonen Strome S272/2

  • Franz Liszt

    Ein Fichtenbaum steht einsam S309/1

  • Franz Liszt

    Es muss ein Wunderbares sein S314

  • Franz Liszt

    Freudvoll und leidvoll S280 No.2

  • Franz Liszt

    Der traurige Monch S348

  • Franz Liszt

    Die Vatergruft S281

  • Johannes Brahms

    Unuberwindlich (encore)

Broadcasts