How to use subordinating conjunctions

  • join the sentences with the conjunction
  • send the verb to the end

Example:

als

  • Ich war im Schloss. Ich habe Peter gesehen. – I was in the castle. I saw Peter.
  • Ich war im Schloss, als ich Peter gesehen habe. – I was in the castle when I saw Peter.

Note that als has sent the auxiliary verb habe to the end?

You are really saying 'I was in the castle when I Peter saw' (even more literally: 'I was in the castle when I Peter seen have')

Here are some other examples:

als ob

  • Er spielt. Er ist ein alter Mann. – He plays. He is an old man.
  • Er spielt, als ob er ist ein alter Mann ist. – He plays as if he is an old man. (literally: He plays as if he an old man is).

bevor

  • Ich mache meine Hausaufgaben. Ich spiele am Computer. – I do my homework. I play on the computer.
  • Ich mache meine Hausaufgaben bevor ich am Computer spiele. – I do my homework before I play on the computer. (literally: I do my homework before I on the computer play).

bis

  • Wir warten. Du bist fertig. – We wait. You are ready.
  • Wir warten, bis du fertig bist. – We wait until you are ready. (literally: We wait until you ready are).

da

  • Wir gehen nicht zum Park. Es regnet in Strömen. – We are not going to the park. It is pouring.
  • Wir gehen nicht zum Park, da es in Strömen regnet. – We are not going to the park, as it is pouring. (literally: We are not going to the park, as it in streams rains).

damit

  • Ich treibe viel Sport. Ich kann abnehmen. – I do a lot of sport. I can lose weight.
  • Ich treibe viel Sport, damit ich abnehmen kann. – I do a lot of sport, so that I can lose weight. (I do a lot of sport, so that I weight lose can).

dass

  • Ich denke. Ich kenne den Mann. – I think. I know the man.
  • Ich denke, dass ich den Mann kenne. – I think that I know the man.

Now practise joining sentences using other subordinating conjunctions.

curriculum-key-fact
Remember: After a subordinating conjunction – the verb must 'to the end go'!
Question

Link the two sentences with the conjunction. Then write what the new sentence means in English.

  • [nachdem] – Wir gehen oft spazieren. Wir haben gegessen.
  • [ob] – Ich weiß nicht. Ich habe genug Zeit.
  • [obwohl] – Ich möchte Ski fahren. Es gibt nicht viel Schnee.
  • [seitdem] – Ich fahre oft Auto. Ich habe den Führerschein gemacht.
  • [so dass] – Sie trainiert viel. Sie kann gewinnen.
  • [während] – Sie wollen das Schloss besichtigen. Sie sind in Schwerin.
  • [weil] – Ich will nicht ins Kino gehen. Ich habe den Film schon gesehen.
  • [wenn] – Ich möchte viel reisen. Ich bin älter.
  • Wir gehen oft spazieren, nachdem wir gegessen haben. – We often go for a walk after we have eaten.
  • Ich weiß nicht, ob ich genug Zeit habe. – I don't know if I have enough time.
  • Ich möchte Ski fahren, obwohl es nicht viel Schnee gibt. – I would like to go skiing, although there is not much snow.
  • Ich fahre oft Auto, seitdem ich den Führerschein gemacht habe. – I often drive the car since I got my driving licence.
  • Sie trainiert viel, so dass sie gewinnen kann. – She trains a lot so that she can win.
  • Sie wollen das Schloss besichtigen, während sie in Schwerin sind. – They want to visit the castle while they are in Schwerin.
  • Ich will nicht ins Kino gehen, weil ich den Film schon gesehen habe. – I don't want to go to the cinema, because I have already seen the film.
  • Ich möchte viel reisen, wenn ich älter bin. – I would like to travel a lot when I am older.

Did you know?

Der Strom (plural die Ströme) means river or current. Es regnet in Strömen is the idiomatic way to say 'it is pouring' – literally it means it is raining in streams/currents.

But beware if you see a sign warning you of Strom – it is warning you of an electrical current, not a current in water.

Signal of danger of death by electrocution following an electric shock - in German: Hochspannung Lebensgefahr
The word 'Strom' has more than one meaning in German