How to use coordinating conjunctions

Coordinating conjunctions are used to link simple sentences. They have no effect on the word order. Here's an example using aber:

Ich mag Brot. Ich hasse Milch. – I like bread. I hate milk.

If you join these two sentences with aber, they look like this:

Ich mag Brot, aber ich hasse Milch. – I like bread, but I hate milk.

Here are some other examples:

denn

  • Ich bleibe heute zu Hause. Ich muss für meine Prüfung lernen. – I'm staying at home today. I have to revise for my exam.
  • Ich bleibe heute zu Hause, denn ich muss für meine Prüfung lernen. – I'm staying at home today, as (because) I have to revise for my exam

oder

  • Ich spiele Tennis. Ich gehe schwimmen. – I play tennis. I go swimming.
  • Ich spiele Tennis, oder ich gehe schwimmen. – I play tennis or I go swimming.

sondern

The conjunction sondern means 'but', but it is used differently from aber.

It is used in a sentence where you are either contradicting or negating what the first sentence says. So sondern could be translated more literally as 'but instead' or 'but rather'.

  • Ich gehe nicht wandern. Ich fahre Rad. – I'm not going hiking. I am going cycling.
  • Ich gehe nicht wandern, sondern ich fahre Rad. – I'm not going hiking, but [instead] I am going cycling.

und

  • Ich surfe im Internet. Ich gehe auf Facebook. – I surf the net. I go on Facebook.
  • Ich surfe im Internet und ich gehe auf Facebook. – I surf the net and I go on Facebook.

Hilfsvokabeln - Helpful vocabulary

  • die Fewo (f) – holiday flat (abbreviation for die Ferienwohnung)
  • gern (adv) – gladly, willingly. When used with a verb, it means you like doing something, eg ich singe gern – I like singing
  • lieber (adv) – more gladly, rather. Comparative of gern. Used with a verb it means you 'prefer' to do something.
  • mieten (v) – to rent, to hire
  • zelten (v) – to camp
Question

Practise using coordinating conjunctions.

Join the two sentences with the conjunction given. What does the longer sentence mean in English?

  • [sondern] – Ich spiele Klavier nicht. Ich spiele Flöte.
  • [aber] – Ich lese gern. Ich sehe lieber fern.
  • [und] – Wir fahren nach München. Wir bleiben drei Nächte.
  • [denn] – Er geht nicht aus. Es ist zu spät.
  • [oder] – Wir zelten. Wir mieten eine Fewo.
  • Ich spiele Klavier nicht, sondern ich spiele Flöte. – I don't play the piano, but I [do] play the flute.
  • Ich lese gern, aber ich sehe lieber fern. – I like reading, but I prefer to watch TV.
  • Wir fahren nach München und wir bleiben drei Nächte. – We are going to Munich and we are staying for three nights.
  • Er geht nicht aus, denn es ist zu spät. – He is not going out, as it is too late.
  • Wir zelten, oder wir mieten eine Fewo. – We camp or we rent a holiday flat.